23 – Mein Life

Ich leb’ mein Leben, wie ich will, hab’s selbst in der Hand,
ich nehm’ alles mit und trag’ kein Geld in die Bank.
Ich mach’ mein Hobby zum Beruf, wie Kellner am Strand,
weil ich den grauen Alltagsfrust nur als Kälte empfand.
Das ist mein Life und niemand nimmt mir das weg,
ich will nix anderes finanzieren, als mein Zimmer mit Rap.
Es ist gut, manchmal lebe ich von Liebe und Luft,
ich schluck’ die Sonne an einem Stück und schibe keinen Frust.
Es ist All Good, ich bestell’ mir ein Stück Segen mit Sahne,
solang’ der Regen noch warm ist, tanz’ ich und hebe die Arme.
Dieser Junge fällt ins Glück, plus er hat ‘nen Run,
wenn ich Rap fühl’ ich mich, wie ein Kind am Zuckerwattenstand.
Das ist alles in Ordnung, ich liebe mein Life,
hab mit der Sechs nix zu tun, ich hab die Sieben dabei.
Es ist nie ganz so grau, wie es draußen auch aussieht,
das Leben ist ein Film, und schlechte Tage nichts als ein Ausschnitt.

[Chorus]
Da ist mein Life und niemand sagt mir wo der Weg ist,
niemand sagt mir, dass es da draußen regnet.
(Ich seh’, dass die Sonne scheint)
Das ist mein Life, niemand sagt mir, was ich änder’,
scheint alles schwarz, guck ich einfach aus’m Fenster.
(Ich seh’, dass die Sonne scheint)

Nahezu alles grau, ehrlich nimm’ dir den Song,
wenn du dich fragst, ist mein Vater Tod und der Himmel Beton.
Schau’ ins Licht, ich tu’s genauso, guck in die Sonne,
guck hinter die Wolken, du kannst deinem Schund gut entkommen.
Es ist nicht sein Problem, nichts für immer,
wenn der Regentropfen nämlich bricht und schimmert.
Es ist dein Tag, mein Tag, unser Tag, jeden Tag,
atme tief Tag, als ob du nur noch einen Tag zu leben hast.
Nichts wird besser wenn du aufhörst, No-Turn,
alles wird besser, wenn dein Bauch spricht, Du drauf’ hörst.
Manchmal ist mein Leben komplett von allen Seiten scheiß’,
dann bürst’ ich mir den Dreck von der Schulter und schreib’n Rhyme.
Ich fühl’ mich in Rap zuhause, ich fühl’ mich aufgehoben,
finde dein Ventil Homie, finde dein Haus am Boot.
Es ist nie ganz so grau, wie es draußen auch aussieht,
das Leben ist ein Film und schlechte Tage nichts als ein Ausschnitt.

[Chorus]
Da ist mein Life und niemand sagt mir wo der Weg ist,
niemand sagt mir, dass es da draußen regnet.
(Ich seh’, dass die Sonne scheint)
Das ist mein Life, niemand sagt mir, was ich änder’,
scheint alles schwarz, guck ich einfach aus’m Fenster.
(Ich seh’, dass die Sonne scheint)
Ich bin, wo ich will, mein Life
Ich mach, was ich will, mein Life
Ich geh’ für meine Träume, mein Life
Solang’ die Sonne scheint, mein Life
Da ist mein Life und niemand sagt mir wo der Weg ist,
niemand sagt mir, dass es da draußen regnet.
(Ich seh’, dass die Sonne scheint)
Das ist mein Life, niemand sagt mir, was ich änder’,
scheint alles schwarz, guck ich einfach aus’m Fenster.
(Ich seh’, dass die Sonne scheint)