01 – Intro

[Olli Banjo]
Oh fuck, mein nächstes Album.
Oh shit, das muss das beste Album werden, ever, ever.
Ich muss, ich muss was lustiges erzählen, was lustiges, luuuustig, hah.

Nein, ich muss Depp sein, Depp sein, hart, schwer aus Blei.
Ach Quatsch, ich muss über Fotzen reimen,
ich muss nur über Fotzen rhymen,
was reimt sich auf Fotzen noch und so,
Fotzenloch und so.

Babbel nicht, ich muss spitten,
ich spitt euch alle einen Doppelrhyme,
ein Rhyme auf den gleichen Rhyme,
spit, spit, spititit euch.

Scheiße, ich weis garnix mehr.
Ich glaub, ich muss, ich ruf jetzt mal Roman an.

Eh, der soll mal ran gehen, der schläft doch nicht um diese Uhrzeit.
Ist noch früh.
Geh ran jetzt.

[Roman]
Hallo?

[Olli Banjo]
Ey Roman, ich ich bins, wieder, ich bins nochmal.

[Roman]
Ja Olli, was’n los?

[Olli Banjo]
Ja ey Roman, ich weis, ey ich weis nicht, wie ich das Album angehen soll, wirklich jetzt.
Wir haben schon, ich weis, wir habens schon drüber geredet,
zwo Stunden heute, ich weis es halt nicht man!

[Roman]
Ja Olli, ruhig, Olli komm mal runter.
Wie spät hamm’wa überhaupt?
Och Gott, halb Fünf.
Typ, du bist ein scheiß Genie, mach was ‘de willst.