14 – Straight Outta Compton

[Olli]
Ey sag mal warum sind eigentlich immer nur Jungs Gangster?

[Gangster]
Was Junge? Gangster? Wie machste mir? Bastard alter! Laber nicht so. Spasti! Wie redest Du, was Junge, Gangster? Bin ich Junge, seh ich aus wie Junge. Spasti.

Sie war 1,58m, dunkelblond, nettes Ding,
13 Jahre alt und ein waschechter Gangsterfan.
Ihre Freundinnen hörten alle Tokio Hotel,
Sie dagegen pumpte Mack 10, Ice Cube und Dre.
Sie fand Halbautomatische Waffen voll Spitze,
erschien in der Klasse mit Lederhandschuh, Wollmütze.
Schwarzer Windbreaker, Bandana und blaue Chuks,
machte Cripwalk zur Tafel, in der Hand der geklaute Schnaps.
Der Lehrer besuchte Ihre Eltern, die waren besorgt,
„Ihre Tochter drohte mir gestern morgen sogar mit Mord“.
Jeder fand Sabine echt seltsam, doch da man sich daraus hält,
lebt Sabine weiter in East L.A. in Ihrer Traumwelt.
Sie war so unschuldig, ja Sie war so klein und niedlich,
in der Fantasie wollte Sie Lehrern in die Beine schießen.
Auf der Schulweihnachtsfeier stand Sie vor der ganzen Klassen,
also sang Sie auf Ihrer Konzertgitarre:

[Chorus]
Straight Outta Compton, Crazy Motherfucker Named Ice Cube
From The Gang Called Niggaz With Attitude
When I’m Called Off, I Got A Sawed Off
Squeeze The Trigger, And Bodies Are Hauled Off
You Too, Boy, If Ya Fuck With Me
Police Are Gonna Hafta Come And Get Me
Off Yo Ass, That’s How I’m Goin Out
For The Punk Motherfuckers That’s Showin Out

Die Lehrerin war überfordert, wählte 110,
der Schulpsychologe sagte die Eltern seien beide Schuld.
Sie musste sich auf die Couch legen und das gleich,
Sie bekam per Dauerschleife Monroes und US 5.
Popstars, Musiktherapie, ja Exorzismus,
Sie musste Backstreet Boys hören und wurde langsam Schizo.
Sie rollte die Augen nach hinten, ja Sie zittert gut,
Sie nickte langsam mit und summte Hinter dem Monsun.
Die Eltern freuten sich und luden verwandte ein,
die erschienen mit Schusssicherer Weste und Krankschein.
Doch die waren schnell erleichtert, denn Sabine war geheilt,
und dieser Snoopy-Eazy-Troop, war nun der wahre Feind.
Sabine sing uns doch ein schönes Lied auf der Gitarre,
als plötzlich der Geist von Eazy-E in Ihr erwachte.
Sie hatte alle Mitglieder in Ihrem Herz versammelt,
also sang Sie auf Ihrer Konzertgitarre:

[Chorus]
Straight Outta Compton, Crazy Motherfucker Named Ice Cube,
From The Gang Called Niggaz With Attitude,
When I’m Called Off, I Got A Sawed Off,
Squeeze The Trigger, And Bodies Are Hauled Off,
You Too, Boy, If Ya Fuck With Me,
Police Are Gonna Hafta Come And Get Me,
Off Yo Ass, That’s How I’m Goin Out,
For The Punk Motherfuckers That’s Showin Out

Video:

Im Forum wurde es mehrmals thematisiert und für alle weiteren Fans, die es wissen möchten: Hier ist der Chorus =)