02 – Sag B.A.N.J.O.

Mein Name ist Banjo,
Deutscher Rap ist für mich nur noch Blubb und Bla,
Diese Welt ist Broke, ich bin in diesem tiefen Loch ein Star.
J-E-S-U-S wir sind am Block am Start,
fick Deine Crew, ich repräsentiere keine Postleitzahl.
Ich steh’ für rote Fahne, rote Stutzen,
Flagge zeigen, Steine werfen, vor Bullen auf den Boden spucken.
Wie viel kannste hören, eins, zwei, drei scheiß Rapper,
deutsche Musik ist öde und spröde, wie ein Reiscracker.
Captain Koks, ich bin Dope und schick Rapper auf Urlaubsfahrt,
der Blick in die Wolken, fünf Finger auf dem Kulturauftrag.
Alles wird besser mit guten Geschmack und Diktatur,
das ist deutsche Emanzipation, ich verwisch Hitlers Spur.
Du bist ein Vogel, ich antwort’ nicht auf’n blöden Diss,
Danke für das Futter, mein Themenspektrum erschöpft sich nicht.
Michael Jackson, Che Guevara, Maradona, Lother,
das ist Wolfgang Amadeus Banjo, wer ist dieser Mozart?

[Chorus]
Sag B.A.N.J.O.
Motherfucker, sag yo, Motherfucker.
Sag B.A.N.J.O.
Motherfucker, sag yo, Motherfucker.
Sag B.A.N.J.O.
Motherfucker, sag yo, Motherfucker.
Sag B.A.N.J.O.

Ich poste einen Track von P.E.,
weil wir Verantwortung und Geschichte haben,
verteidige Ideale, wie Dutschke in den 70igern,
Wo ist der Inhalt hin, Sprachrohr für die Unterschicht,
das Sprachrohr ist noch da, aber der Inhalt ist der Unterschied.
Bruststücke, Oberschenkel, große Brüste,
klingt wie ’ne Bestellung bei Kentucky, nimm die rote Mütze.
Deutsche Rapper sind nicht an der Wahrheit, dumm und so Scheiße,
dass sogar Dein Ghostwriter schreibt: „Ich bin so Scheiße“.
Banjo räumt auf als wäre er ein netter Kindergärtner,
die Luft wird dünner, die Sonne heiß und der Winter härter.
Nur die besten überleben den Piratenraub,
Qualität: das einzige Mittel gegen Datentausch.
Limewire, MP3, Klingelton und Autotune,
ich scheiß auf alles und mach einfach meine Augen zu.
Michael Jackson, Che Guevara, Maradona, Lothar
das ist Wolfgang Amadeus Banjo, wer ist dieser Mozart?

[Chorus]