20 – Wenn ich gross bin

Wenn ich groß bin, frag mich wenn Du Zaster brauchst,
ich rette erst die Welt und danach werd’ ich Astronaut.
Das Leben ist ‘n Spielplatz und es geht um folgendes so,
goldenes Goal, volles Diplom und koltenden Dom (??)
Vater fordert den Sohn,
die Mama supported mich schon.
Alles geordnet und froh,
sorgloses wohnen mit Hof.
Die Noten kein tolles Niveau,
er konnte nicht so,
stottert sich hoch,
bekam dann trotzdem was er wollte voll in den Po
Das einzige in Ihm brodeln
???
??? der Ball und das Tor
mangelnde Form wirft Daddy im vor,
es gibt viele zu finden,
die mindestens so gut sind,
er sieht seine Ziele verschwinden.
Dieses empfinden war sicherlich kein helfender Instinkt,
er ist verblendet und blind.
Er sieht sich selbst in dem Kind,
schmeißt es mit den Bällen hin,
weil’s in der Welt nix bringt.
Man schafft es nur selten dahin,
Du bist für Welten bestimmt.

[Chorus]
Ich bleibe stur,
weil ich weis was ich bin,
ich scheine hell über’s Meer,
ihr werdet sehen.
Wenn ich groß bin, dadadadadado

Ich steh für mich,
weil ich weis was ich bin
ich schreib es groß,
ich bin im Ziel,
ihr werdet sehen.
Wenn ich groß bin, dadadadadado

Dreißig Jahre danach,
schnarcht er hinter den Schalter in der Bank.
Alt und ist Krank,
aber noch besser als gelallt oder Punk.
Midlifecrises isn’n Zeichen der Zeit,
er sieht die Junkies im Park, kompensiert sein Eigenes Leid.
Breit und nur high,
greift ich den Wein,
denkt an heiß und den Brei,
doch seine Freiheit ist für immer ein bleibendes nein.
Er greift sich ‘nen Stein
und schmeißt die scheiß Scheibe dann ein.
Kalt und er schreit,
weint und er geht zwei Schritte zu weit.
Heute noch mit Freude am Ball,
Erfolg oder Fall,
steht Träume verpeilt,
das erste Versäumnis kommt bald.
Das Zeugnis knallt,
im Häuschen im Wald.
Die Eltern erläutern den Fall,
er beugt und betäubt sich dann kalt.
Nimm dein Leben und geh durch die Wand,
nimm den Stift und bewege mich, bin auf’s Leben gespannt,
verschwende Talente gibt es so wie Bäume im Wald
Ich atme und Lebe,
weil ich mir meine Träume erhalt’.

[Chorus]