13 – Sexist

Jo,eh,eh, übrigens, jo,jo

Wie meinste das, wie sexistisch ich bin,
Du bist peinlich berührt, fragst wie viele Geschichten ich sing.
Steckt in Witzen ‘n Sinn,
kriegt man vom Wichsen ‘n Kind,
Du liest zu viel Emma, bist von den Statistiken blind.
Ich liebe euch Honeys, ich seid schöner und rund,
bestellt Salat, wir sehen scheiße aus und haben Döner im Mund.
Ich rede manchmal über Weiber und Fick,
ich mein nicht Dich,
denn Dein Schoß bedeutet Heimat für mich.
Meine Mam war am Start, mein Vater war weg,
von dem hab ich grad mal die Farbe gekriegt, ich habe Respekt
vor allen Mamas mit Babys, Ladies in Lagings,
die die Deppen von den Dadys nichtmal durch den Dreck ziehen,
wenn sie weg sind.
Ihr seit das weiche, das runde, das zuhause,
von innen und außen, mein auf und ab, mein alles, mein Stausee,
zwischen schnaufen und ersaufen,
das Tauziehen, die Bewegung beim laufen,
weckt Urvertrauen, sowie mehr in den Augen ausser dem Aussehen
Ok, manche sind Bitches, sind shady und schlau,
ist mir egal, ihr seit Leben, ihr baut die Babys im Bauch,
ich werd’ pauken und studieren ohne Vertrauen zu verlieren,
und mit meinen Rhymes nie pauschalisieren.
Sprich mit mir.

[Chorus:]
Du sagst ich bin Sexist, Du kennst mich nicht,
Ich sag Fotze und Bitch, Du kennst mich nicht.
Hey ich weis, wer Du bist, doch Du kennst mich nicht,
Du kennst mich nicht.

Jo, jo, jo, jo

Du findest manche Rhymes und Lyrics ‘n bisschen zu sick,
listen to this, das ist ein bisschen vermissen mit Blick.
Ischen und Chiks, die Ansichten vergiften mit Mist,
es gibt Zeitschriften, die wissen wie statistisch beschissen ich fick.
Ich bin ehrlich, es geht meistens um euch,
Scheisse um nen Boy,
Streit und der Freund,
Steif und Feucht.
Wo seid ihr Mamis, Honeys und Bunnys,
komm mal dalli zu Papi,
Olli benimmt sich so wie ein Monkey.
Ihr macht mich verrückt,
aber ich mag alles an Sarah,
solang Sarah, nicht auf unnahbar Wegen,
Prada am Start war.
Sonst mach ich halt palaber,
sowie Kanzler im Wahlkampf,
werd hart wie Tarkan,
im Nahkampf und dreh dann druch,
so wie ein Fahrrad.
Ohne Scheiß, ihr haltet das beste geborgen
und habts nicht nötig immer an der Oberfläche zu Schnorcheln.
Deswegen lieb ich euch so hart
und bin trotzdem noch Solo,
also schickt bitte ‘ne Bewerbung mit Foto.
Sprich mit mir.

2 x Chorus